Aktuelles

Systemische Aufstellungsarbeit mit Coach und Leiter Marcel Loser in Buch am Irchel 2018


 

Systemische Aufstellungsarbeit mit Coach und Leiter Marcel Loser und Assistentin Marianne Fritschi

 

Systemische Aufstellungsarbeit am Samstag 21. Juli 2018 ab 13:00 Uhr

Flyer

 

Ab drei Aufstellungen organisiere ich auch Zusatztage oder komme zu Ihnen in die Nähe (Termin nach Vereinbarung).


FAMILIENSTELLEN

 

Eine System- oder Familienaufstellung ist sehr hilfreich, um die verborgenen Zusammenhänge von Problemstellungen ans Licht zu bringen. Die Ursachen unserer Schwierigkeiten reichen oft in unbewusste Verstrickungen mit Schicksalen einzelner oder mehrerer Familien- und Sippenmitglieder aus Ursprungs- oder Gegenwartsfamilien oder Ahnen. Eine Aufstellung bringt hierbei Aufklärung und Lösungsansätze zugleich. Das erarbeitete Lösungsbild hinterlässt in der Seele meist eine starke, heilsame Wirkung. Es zeigen sich daraufhin oft verblüffende, positive Entwicklungen und Veränderungen im Altag.

Das System- und Familienstellen hilft vielen, ihre unbewussten Verstrickungen zu erkennen und Wege zu finden, sich aus ihnen zu lösen. Wie zum Beispiel:

  • zwischen Mann und Frau / zwischen Eltern und Kindern
  • den Richtigen Partner finden / Beziehung
  • Gesundheitliche Probleme
  • Blockaden / Stolpersteine / Hamsterrad
  • Probleme am Arbeitsplatz / Mobbing
  • Geschäftsanliegen / wo soll ich investerien / Kunden / Finanzen
  • Im Leben den richtigen Platz finden
  • Ängste
  • Berufungsfindung / Jobfindung / Lebensweg
  • Kinderlosigkeit

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt davon, was man mit Familien- und Systemstellen auflösen kann. Es kann jedes beliebige Thema aufgestellt werden.

 

Termine Buch am Irchel: